Aktuelles und Berichte

 

Kinderferienprogramm

 

Am 22. August durften wir die Kinder des Kinderferienprogramms der Stadt Bretten bei uns auf dem Platz begrüßen.

 

Unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften starteten wir in eine Fragerunde. Hierbei konnten die Kinder ihr Wissen rund um den Hund präsentieren und lernten einiges über die verschiedenen Rassen, deren Merkmale und den Umgang mit dem Hund.

 

 

Anschließend wurden die Kinder in zwei Gruppen aufgeteilt. Für einen Teil ging es zuerst in den Agility-Parcours, die andere Gruppe durfte einiges über die Erziehung eines Hundes lernen. Dabei wurden Übungen im Bereich des Gehorsams durchgeführt und die Kinder konnten sehen, was man einem Hund alles beibringen kann. Um ein Teil der Übung zu sein, stellten sie sich unter anderem in zwei Reihen auf, durch die die Hunde hindurch laufen mussten.

I

m Agility-Parcour konnten alle ihre Sportlichkeit unter Beweis stellen. Agility ist ein Hundesport, bei dem die Teams aus Mensch und Hund verschiedene Hindernisse in einer bestimmten Reihenfolge absolvieren müssen. Jedes Kind hatte hier die Möglichkeit, mit verschiedenen Hunden in verschiedenen Größen den Sport auszuprobieren.

 

 

 

 

Zwischen alle den Übungen und Aufgaben, kamen natürlich auch Streicheleinheiten und das Beantworten von offenen Fragen nicht zu kurz. Gegen alle Erwartungen spielte auch das Wetter mit und so durften wir die Kinder mit Sonnenschein nach einem schönen Mittag verabschieden.

 

Wir freuen uns, euch bald wieder zu sehen.

 

Erfolgreiche Begleithundeprüfung bei der OG Bretten-Rinklingen

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 25.07.2020 fand auf unserem Vereinsgelände eine Begleithundeprüfung statt.

 

Die 10 Teams - von denen 9 die Prüfung erfolgreich abgelegt haben - zeigten ihr Können und wurden von Richterin Sabine Janku bewertet.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Luisa Rath erfolgreich beim TOP TEN Wettbewerb

 

 

Zum Jahreswechsel haben Jugendliche beim Verein für Deutsche Schäferhunde die Möglichkeit, ihre Leistungen und Erfolge des vergangenen Jahres nachzuweisen und so am TOP TEN Wettbewerb teilzunehmen.
Bei diesem Wettbewerb werden die aktivsten jugendlichen SV-Hundeführer in den einzelnen Sparten ermittelt, indem sie für verschiedene Aktivitäten Punkte erhalten.


Luisa Rath nutzte auch in diesem Jahr die Chance und nahm am TOP TEN Wettbewerb teil.
Luisa war im vergangenen Jahr auf vielen Veranstaltungen unterwegs und konnte tolle Erfolge mit ihren Hunden erzielen. Dadurch erreichte sie im Bereich Schau den dritten Platz und im Bereich Universal (Schau, Leistung, Agility) den zweiten Platz.

Wir wünschen Luisa auch für dieses Jahr wieder viel Spaß und viel Erfolg mit ihren Vierbeinern.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) Ortsgruppe Bretten-Rinklingen e.V.